Fußreflexzonen

fussreflexzonen.jpg

FUSSREFLEXZONEN-MASSAGE

Das Ziel einer Fußreflexzonenmassage ist es, die Organe wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Jede Reflexzone des Fusses kann einem entsprechenden Organ zugeordnet werden.Eine Verbindung besteht über die Nerven-, Blut- und Lymphbahnen. Durch das Massieren der Reflexzonen werden die Organe ins Gleichgewicht gebracht, die innere Harmonie wird wieder hergestellt, die Selbstheilungskräfte mobilisiert. Spannungen und Blockaden können sich auflösen. Das autonome Nervensystem wird harmonisiert. Die Energie kann wieder frei fließen und man fühlt sich entspannt und wohl.

ANWENDUNG

Die Fußreflexzonenmassage ist für Menschen aller Altersstufen geeignet und kann bei folgenden Beschwerden angewendet werden z.B. bei

Allergien, Kopfschmerzen, Migräne, Schleudertrauma, Verdauungsbeschwerden, Schulter- und Nackenverspannungen, Stress, Erschöpfung und vieles andere mehr.

Der Behandlungserfolg erstreckt sich über mehrere Behandlungen ca. 4-6, einmal pro Woche oder alle 2 Wochen, jeweils eine Stunde.